SOLIDE IMMOBILIENRENDITE SEIT 2002

18 Jahre! 100% für die Anleger erfolgreich.

IHR PROFESSIONELLER PARTNER

Die Leistungsfähigkeit des Familienunternehmens für diese solide Geldanlage in deutsche bezahlbare Wohnimmobilien ist beeindruckend. Das Familienunternehmen ist der ausgewiesene Spezialist für Ihre Sachwertanlage „Deutsche Wohnimmobilie“ – seit 2002 (!). Von den aufgelegten Fonds wurden bereits 7 Fonds verkauft. Die durchschnittliche Rendite betrug dabei 8,29 % p.a. Die Solidität und Stabilität des Familienunternehmens ist begründet im Charakter und Handeln der „alten, ehrlichen Kaufmannsschule“.

Noch nie hat ein Anleger weniger als 5,25 % p.a. Rendite erzielt.

 

DIE VORTEILE FÜR IHRE SOLIDE GELDANLAGE

  • Hohe Sicherheit durch Einkauf weit unter Gestehungspreis und Streuung auf rund 2000 Wohneinheiten = hohe solide Ertragskraft
  • Die ausgewählten und geprüften Wohneinheiten werden zu einem Ø-Preis von rund € 2.000 incl. Erhaltungsaufwand erworben. „Im Einkauf liegt der Gewinn“ =    hoher Substanzwert
  • Weitgehend unabhängig von der Konjunktur. Die Miete der Objekte, die gekauft werden, liegen im mittleren, bezahlbaren Wohnsegment. „Gewohnt    wird immer“
  • Kunde-Zuerst-Prinzip (Einzigartig)
  • Planlaufzeit von ca. 6 Jahren
  • Laufende Ausschüttung von 3 % p.a.; steigend auf 5 % p.a.
  • Renditeprognose von 5,3 % p.a. 
  • Zeichnung ab € 25.000 plus 5 % Agio
  • verzinste Rückerstattung des Agios

SICHERHEIT AN ERSTER STELLE

Es geht bei dieser Anlage in erster Linie um die Vermögenssicherung und in zweiter Linie um eine solide Rendite. Sowohl das seit 2002 für die Anleger erfolgreiche Familienunternehmen (über 700 Mitarbeiter, bisheriges Transaktionsvolumen von über 10 Milliarden Euro, rund 65.000 Wohneinheiten in Bewirtschaftung) agiert sehr konservativ, als auch die Fondsanlage selbst ist sehr solide konzipiert.
Für uns ist entscheidend: Nicht nur die Leistungsbilanz seit 2002 ist einzigartig, makellos und spricht für höchste Professionalität, sondern das Unternehmen wird mit ehrlicher Hand geführt.


FONDS-NR. 12: Zeichnungsfrist ist der 31. Dezember 2020!

Auch dieser Fonds wird etwa 2.000 bezahlbare Wohnimmobilien bundesweit erwerben und eine einzigartige Substanz- und Ertragssicherheit (bezahlbare Mieten) aufweisen. Gern stellen wir Ihnen die aktuellen Investitionsinformationen unverbindlich zur Verfügung. Fordern Sie diese jetzt im rechts stehenden JA-Button an!

   Investitionsbeispiel:
   Leipzig Gründerzeit Immobilie
   Einkaufspreis für den Fonds inkl. Erhaltungsaufwand
   1.595,- Euro pro qm
   Durchschnittspreis Leipzig
   3.089,- Euro pro qm

   Im Einkauf liegt der Gewinn!

 

 

 

 

Herzogstraße 8
D-80803 München

Telefon 089 - 24 888 60
Telefax 089 - 24 888 660

Geschäftsdaten

Amtsgericht München | HRA 102007
Geschäftsführer: Jens Stallkamp
Ust-IdNr.: DE 294 494 40333